Musikalische Projekte.

Musikalische Live- und Studio-Projekte

Auf dieser Seite finden Sie einige musikalische Projekte der Sängerin, die sowohl ihre Live-Auftritte als auch ihre Studioarbeit betreffen.

Ida Landsberg Jazz Combo

Ihre Aktivität als Jazzsängerin ist das Herz des musikalischen Schaffens von Ida Landsberg. Die Künstlerin kann ein großes Repertoire an Jazz-Standards in verschiedenen musikalischen Gruppen vorweisen: im Duo mit Gitarre, im Trio mit Gitarre und Soloist (Sax, Geige, Trompete oder andere) oder Kontrabass / Schlagzeug als auch in der kompletten Jazz-Combo.

Foto: Mit Marco Guidolotti (sax) und Simone Salvatore (Gitarre)

Bossa nova, Blues, Pop: überarbeitet.

Ein sehr eklektisches Repertoire ist das Hauptmerkmal dieses musikalischen Projekts: Blues, Bossa Nova, Pop, Rock, Diskomusik – neu arrangiert in Zusammenarbeit mit einigen der größten Talente der italienischen Musikszene.

Foto: Mit Marco Guidolotti (sax), Simone Salvatore (GItarre), Diego Innocenti (Klavier), Raffaele Toninelli (Kontrabass), Emanuele Pellegrini (Schlagzeug)

Lounge-Musik

In Kollaboration mit nationalen und internationalen Sound-Designern, Arrangeuren, Komponisten und DJ’s beinhaltet Ida Landsbergs Studioaktivität diverse Lounge- und Dance-Music-Projekte, sowohl mit eigenen Stücken als auch mit Cover-Songs.

The Lula Ladies

Die Lula Ladies – ein Trio aus Frauenstimmen, das sich aus Ida Landsberg, Silvia Conforti, Svenja Weißmüller / Jole Canelli zusammensetzt – werden vom talentierten Pianisten Nico Pistolesi begleitet. Die Gruppe bietet ein abwechslungsreiches Repertoire mit Jazz-Songs, Barbershop-Musik, Gospel und Blues.

Originalkompositionen

Inspiriert durch Komponisten und Interpreten wie Burt Bacharach, Débussy, The Beatles, Cole Porter, Satie, Carole King, Eliza Doolittle und vielen mehr bringt Ida Landsberg ihre eigenen Stücke und die ihres Gitarristen Simone Salvatore heraus: das Album “Cherry Tree Lane”.
Ein zweites Album mit eigenen Kompositionen ist in Arbeit.